vwmyguide_iconVolkswagen My Guide Android App

Kupferwerk integriert Location-based Services ins Automobil

Kunde: Volkswagen
Leistungen:   Entwicklung I Qualitätsmanagement
  • vwmyguide_slider5
  • vwmyguide_slider4
  • vwmyguide_slider3
  • vwmyguide_slider2
  • vwmyguide_slider1

Volkswagen My Guide App – per Mirrorlink aufs VW-Display

Mit dem Auto in einer fremden Stadt unterwegs und neugierig was es in der Nähe zu sehen gibt? Lust auf einen spontanen Cappuccino mit Freunden, aber keine Ahnung wo der nächste gute Barrista steckt und wie lange man dorthin braucht? Für genau diese Szenarien wurde die App Volkswagen My Guide für Android entwickelt. Mithilfe der Datenbanken bekannter Empfehlungsportale wie Yelp oder Google schlägt die App Ziele wie Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung vor und navigiert den Nutzer mit oder ohne Auto direkt ans Ziel.

My Guide ist Teil des Volkswagen Car-Net-Ökosystems für Incar-Infotainmentsysteme, das VW-Kunden eine Vielzahl von mobilen Online-Diensten im Fahrzeug bietet. Über die MirrorLink-Technologie werden die Inhalte der My Guide Smartphone-App per USB-Kabel direkt auf das zentrale Display des Infotainmentsystems übertragen und sind dort über Touch oder per Sprachbefehl bedienbar. Die App selbst läuft weiterhin auf dem Smartphone und kann entsprechend auch nach dem Aussteigen aus dem Auto weiterbenutzt werden.

Funktionserweiterungen durch Kupferwerk

Kupferwerk hat unter anderem die Integration der Daten des Empfehlungsportals Yelp umgesetzt. Mehr als 77 Millionen Yelp-Einträge zu Geschäften, Lokalen und Sehenswürdigkeiten sind jetzt in der My Guide App verfügbar und bieten neben der Bewertung der Yelper auch Informationen wie Adressen und Kontaktdaten. Neben einigen kleineren Verbesserungen der Usability wurde die App im Rahmen dieses Updates noch um zwei Tutorials zur App selbst und zur Verbindung des Smartphones mit dem Infotainmentsystem ergänzt.

Glympse ist die einfache Art seinen aktuellen Standort in Echtzeit mit Freunden und Familien zu teilen. Statt der Nachricht „Ich fahre jetzt los und dürfte dann so in circa 15 bis 20 Minuten bei euch sein.“ schickt man einfach ein Glympse und das Gegenüber weiß dank Standortinformationen in Echtzeit wo genau man ist und wann man tatsächlich ankommt. Kupferwerk hat die Glympse-Funktionalität in My Guide integriert, so dass in der App Glympse empfangen und gesendet werden können.

My Guide ist in über 30 verschiedenen Sprachen verfügbar. Um in allen diesen Sprachen eine fehlerfreie User Experience zu gewährleisten, wurde die Testautomatisierung mit dem Tool Calabash komplett neugestaltet und eine sehr hohe Testabdeckung in allen Teilen der App erreicht. Ein einfacher Review-Prozess durch Screenshot-Pakete der verschiedenen Sprachversionen hat eine zeiteffiziente Fehlerbehebung und Einarbeitung des Kundenfeedbacks ermöglicht.

Features

  • Entdecken der Umgebung anhand bekannter Empfehlungsportale
  • Große Auswahl an Zielen basierend auf der aktuellen Position
  • Start der Navigation direkt aus der App heraus
  • Integration der Standortübermittlung via Glympse
  • Effektive Suche dank smarter Filterkriterien
  • Informationen zum Ziel wie Öffnungszeiten, Adresse und mehr
  • Verfügbar in über 30 Sprachen

Jetzt herunterladen

Die My Guide-App steht hier zum Download bereit:

Google Play-Store

My Guide App