1. Februar 2016

Kupferwerk setzt neue Rossmann Couponing-App um

rossmann_teaser

Rossmann setzt auf den mobilen Kanal / einfache Bedienbarkeit und Kundennutzen stehen im Fokus der Entwicklung / agiler Ansatz führt zum Projekterfolg

München, 1. Februar 2016 – Kupferwerk, die größte deutsche App-Agentur, hat für die Dirk Rossmann GmbH, eine der führenden Drogerieketten im deutschen Markt, eine mobile Couponing-App realisiert. Die App informiert Rossmann-Kunden über aktuelle Angebote und bietet digitale Rabatt-Coupons zum bequemen Einlösen in den Filialen. Konzeption, Design, Entwicklung und die Qualitätssicherung der App wurden von Kupferwerk umgesetzt.

„Die Digitalisierung am PoS ist in vollem Gange. Smartphones verändern nicht nur Kundenverhalten, sondern auch klassische Prozesse des stationären Geschäftes“, sagt Raoul Roßmann, Geschäftsführer und verantwortlich für die Bereiche Marketing und Einkauf. „Wir sind uns dessen bewusst und haben mit der App eine Lösung geschaffen, die unseren Kunden und Partnern einen hohen Mehrwert bietet.“

In allen Phasen der Entwicklung war dieser Mehrwert für den Kunden der leitende Gedanke. Entsprechend lag der Fokus darauf, eine einfache und intuitive Bedienbarkeit der App sicherzustellen. Nutzer der App können die aktuellen Angebote und digitalen Coupons jederzeit durchsuchen. Die ausgewählten digitalen Coupons werden in der persönlichen digitalen Kundenkarte hinterlegt. Ebenso lassen sich Papier-Coupons scannen und hinzufügen. Mitglieder der Rossmann babywelt erhalten ihre Coupons automatisch aus der Clubmitgliedschaft. Zum Einlösen muss der Kunde an der Kasse nur den QR-Code aus der App scannen lassen und die gültigen Coupons werden automatisch eingelöst. Hierfür wurde an allen Kassen ein zusätzlicher Handscanner installiert. Für den Vorgang ist keine Internetverbindung oder die Einrichtung eines Nutzerkontos innerhalb der App notwendig.

„Mit der neuen Couponing-App begegnet Rossmann konsequent dem digitalen Wandel im Einzelhandel und wir sind stolz darauf, dass wir unsere Mobile- und Retail-Expertise in dieses Projekt einbringen konnten. Die App demonstriert wie kanalübergreifende Konzepte sinnvoll zum Nutzen der Kundschaft eingesetzt werden können“, erklärt Rainer Hüther, Geschäftsführer von Kupferwerk. „Hierfür müssen verschiedene Komponenten wie das Kassensystem, die Applikation und das Backend reibungslos zusammenarbeiten. Dieses komplexe Zusammenspiel ist in der Rossmann-App hervorragend gelöst – auch dank eines agilen Projektansatzes, der eine enge, zielorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten gewährleistet hat.“

Die App steht für iOS im Apple App Store und für Android bei Google Play zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie in der vollständigen Projektreferenz.

Über Kupferwerk

Kupferwerk ist Marktführer für Mobile Solutions in der DACH-Region. Seit über zehn Jahren ist das Unternehmen spezialisiert auf die Konzeptionierung und Realisierung hochwertiger nativer Apps. Zum Kundenportfolio zählen unter anderem Volkswagen, Audi, Zalando, ProSiebenSat.1, Vorwerk, wetter.com und viele andere. Über 100 Mitarbeiter, an den Standorten München und Regensburg, setzen mobile Frontend-Lösungen auf allen App-Plattformen um. Seit 2014 gehört Kupferwerk zur finnischen BLStream-Gruppe und hat so Zugriff auf über 1.000 Entwickler in Polen. Kupferwerk arbeitet bevorzugt agil und versteht sich als integraler Bestandteil der Projekte seiner Kunden.

Pressekontakt

Tobias Oberndorfer press@intive.com
+49 151 414 616 73

Social Media

Alle unsere News findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen: