4. Mai 2017

intive Kupferwerk setzt steilen Aufstieg im Agenturranking fort

Jährlich wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gemeinsam mit den Medienpartnern iBusiness, Horizont und werben & verkaufen das umfassendste Ranking von Digitalagenturen in Deutschland publiziert. intive Kupferwerk hat auch dieses Jahr seinen steten Aufstieg in der Rangliste fortgesetzt. Der meldungsrelevante Umsatz wurde um 27 Prozent auf knapp 11 Millionen Euro gesteigert. intive Kupferwerk konnte sich so von Position 41 auf Position 34 vorschieben.

Zum vierten Mal in Folge ist intive Kupferwerk der größte Spezialist für mobile Projekte im deutschsprachigen Raum! Das Subranking „Mobile“ weist intive Kupferwerk als Marktführer in diesem Segment aus und ist ein Beleg für die Expertise in diesem Bereich und Beweis für das Vertrauen der Kunden in selbige.

„Unser Team hat im letzten Jahr hervorragende Arbeit geleistet: Wir haben Kunden wie Esprit gewonnen und uns als erste deutsche Agentur für das Google Developer Agency Program qualifiziert. Aufbauend auf dieser starken Position haben wir unser Leistungs- und Angebotsspektrum in anderen Bereichen erweitert,“ erklärt Wolfe Diener, VP und Country Manager Germany bei intive Kupferwerk. „Unser Ziel ist es, unsere Kunden umfassend in der digitalen Transformation ihrer Services und Produkte zu unterstützen. Und zwar entlang des kompletten Lifecylce – von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Wartung.“

Das vollständige Ranking gibt es bei iBusiness.

Pressekontakt

Tobias Oberndorfer press@intive.com
+49 151 414 616 73

Social Media

Alle unsere News findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen: