30. Mai 2017

intive investiert in FDV Solutions zur Stärkung des US-Geschäfts

intive FDV

München und Buenos Aires, 30. Mai 2017 – intive, ein weltweit tätiges Unternehmen für digitale Produktentwicklung und die Mutter von intive Kupferwerk, investiert in FDV Solutions, ein argentinisches Softwareentwicklungsunternehmen, um sein Geschäft in den amerikanischen Märkten zu stärken und zu erweitern. intive übernimmt 51 Prozent der Anteile an FDV Solutions von dessen Gründungspartnern. FDV Solutions wird weiterhin eigenständig den lateinamerikanischen Markt betreuen und gleichzeitig gemeinsam mit intive die Entwicklung von Projekten im nordamerikanischen Markt vorantreiben.

„Wir wollen unser Geschäft im US-Markt stärken und die Investition in FDV Solutions ist ein guter Weg, um dies zu erreichen. FDV Solutions hat ein talentiertes Team, ein gutes Kundenportfolio in den USA und ist in der gleichen Zeitzone wie unsere US-Kunden. Wir haben bereits in der Vergangenheit mit FDV Solutions zusammengearbeitet und teilen gemeinsame Werte und Arbeitsweisen. Wir freuen uns sehr auf die noch engere Zusammenarbeit in der Zukunft“, sagt Ludovic Gaudé, CEO von intive.

„Es geht darum, gegenseitig das technische, geschäftliche und Managementwissen zu nutzen, um unsere Unternehmen voranzubringen“, erklärt Andrés Vior, CEO von FDV Solutions, und fügt hinzu: „In intive haben wir einen hervorragenden Partner gefunden, der internationale Präsenz mitbringt, um das Geschäft und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen zu skalieren. “

Mit dieser Vereinbarung wird der FDV Solutions voraussichtlich dieses Jahr um mehr als 30 Prozent in Bezug auf Umsatz und Gewinn und 35 Prozent in Bezug auf Personal wachsen über 150 Mitarbeiter zum Ende des Jahres 2017 erreichen (heute sind es mehr als 120 Fachleute). Darüber hinaus wird FDV Solutions unter das Markendach von intive schlüpfen und ab sofort als intive FDV am Markt auftreten.

 

Über intive

Mit mehr als 1.300 Spezialisten hilft intive seinen Kunden, Ideen digitale Wirklichkeit werden zu lassen. Mit einer fordernden, neugierigen und agilen Mentalität schafft intive außergewöhnliche Software-Lösungen, die seinen Kunden helfen, ihre eigene digitale Transformation zu beschleunigen. intive bietet Mehrwert entlang des gesamten Applikations-Lebenszyklus – von der Idee eines Produktes bis zu seiner Wartung. Der Sitz des Unternehmens ist in München, mit 12 Entwicklungszentren in Deutschland und Polen, sowie Regionalbüros in den USA, Großbritannien und Frankreich. intive ist ein zuverlässiger Partner für Unternehmen wie Audi, BMW, Credit Suisse, Deloitte, ING, Microsoft, Orange, Viacom, Vodafone, Volkswagen und Zalando.

Über FDV Solutions

FDV Solutions ist ein argentinisches Unternehmen, das sich auf die kundenspezifische Softwareentwicklung für verschiedene Segmente und Unternehmensformen spezialisiert hat, die ein klares Ziel haben: den Kunden zu helfen, ihre Beziehungen zu ihren eigenen Kunden durch Technologie zu stärken. Es gehört zu den 30 größten Software-Unternehmen in Argentinien (CESSI), hat ein Team von mehr als 100 hochqualifizierten Fachleuten mit Büros in Buenos Aires, New York und San Francisco und wurde als „Rockstar Company“ in den „Sadosky Awards 2016“. Weitere Informationen finden Sie unter www.fdvsolutions.com.

Pressekontakt

Tobias Oberndorfer press@intive.com
+49 151 414 616 73

Social Media

Alle unsere News findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen: