Impressum

intive GmbH
Prinz-Ludwig-Str. 17
93055 Regensburg

Telefon: +49 941 569590 0
Fax: +49 941 569590 99
E-Mail: info@intive.com

Geschäftsführer: Wolfe W. Diener (Sprecher), Dirk Heider
Handelsregister-Gericht: Amtsgericht Regensburg
Handelsregister-Nr.: HR B 9158
Ust.-ID: DE 231 706 730

Datenschutz

Einführung

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und Ihr Interesse an unserer Marke und dem Angebot unserer verschiedenen juristischen Entitäten zu sehen – intive GmbH, BLStream SA, , intive inc. und intive Ltd., intive-FDV SA, INNTENCE Automotive Electronics GmbH (im Folgenden alle bezeichnet als intive). Darüber hinaus sind wir sehr besorgt über den Schutz personenbezogener Daten. Im Folgenden erfahren Sie, welche Aktivitäten wir Ihrem Besuch unserer Website durchführen. Diese Tätigkeiten sind an allen unseren Standorten nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zulässig. Wir informieren Sie auch darüber, welche Informationen wir sammeln und wie diese Informationen verarbeitet werden können.

Wir möchten betonen, dass wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern können. Wenn Sie auf dem neuesten Stand bleiben möchten, besuchen Sie einfach diese Website, auf der wir immer die aktuelle Version veröffentlichen.

Datenschutzerklärung

Bei intive hat der Schutz personenbezogener Daten höchste Priorität. Daher möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen zu mitzuteilen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Neben der natürlichen Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz versprechen wir Ihnen auch, verantwortlich mit Ihren Daten umzugehen und so jederzeit den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten und alle anwendbaren Regeln und Rechtsvorschriften einzuhalten, einschließlich unter anderem der DSGVO. Es ist uns wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Anwendbarkeit

Diese Datenschutzerklärung gilt für die persönlichen Daten aller Besucher der Homepage, d.h.: (i) Website-Benutzer, (ii) Bewerber (für eine Stelle bei intive) (iii) Personen, die um Kontakt bitten.

Wie sammeln wir Ihre Daten und was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

Wir erfassen Ihre Daten direkt von Ihnen, auch automatisch über Cookies, oder im Falle eines „Empfehlungsprogramms“ von Dritten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung für einige Aspekte dieser Aktivitäten, die nicht von unseren legitimen Interessen abgedeckt sind (insbesondere die Erfassung von Daten über Cookies und die Bereitstellung von Direktmarketing an Sie über digitale Kanäle).

Welche Daten verwenden wir?

1) Allgemeine Informationen, IP-Adressen und Cookies

Allgemeine Informationen werden registriert, wenn Sie auf die Internetseite von intive zugreifen. Diese Information beinhaltet z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Domain-Namen Ihres Internet Service Provider usw. Keine dieser Informationen kann verwendet werden, um persönliche Daten zu sammeln, und es handelt sich um dieselben Informationen, die beim Zugriff auf eine andere Webseite generiert werden. Somit ist dies keine Funktion, die ausschließlich von den intive-Websites verwendet wird und ist bei fast jeder Internet-Site eine übliche Praxis. Diese Art von Information ist anonym und wird statistisch ausgewertet.

Zusätzlich zu den von Ihnen angegebenen Daten verwenden wir auch Informationen darüber, wie Sie unser Angebot nutzen, um einen schnellen Zugriff auf Informationen zu ermöglichen, die für Sie von Interesse sein könnten, und um unser Angebot ständig zu verbessern.

Wir erfassen auch Ihre IP-Adressen und Cookies. Sie erfahren mehr darüber, warum wir diese Daten verwenden im nächsten Kapitel der Datenschutzerklärung.

2) Persönliche Daten für Kontaktadressen

Unsere Seiten können persönliche Daten anfordern, wie zum Beispiel:

Beachten Sie, dass die Bereitstellung solcher Informationen immer den geltenden Bedingungen unterliegt und auf Ihrer Zustimmung basiert.

Wir können Ihre E-Mail-Adresse nur dann identifizieren, wenn Sie uns dies mitteilen, indem Sie ein Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden.

Die Website ist nicht für die Erfassung und die Verarbeitung von speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten (sensible Daten) bestimmt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Website nicht die einzige Quelle unseres Wissens über Sie ist. Wir können z.B. Ihre persönlichen Daten von Drittanbietern wie LinkedIn und anderen Job-Websites erhalten.

Wir pflegen unsere Online-Präsenz in sozialen Netzwerken und auf Plattformen, um mit dort tätigen Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie über unsere Dienstleistungen zu informieren. So erhalten wir auch Ihre persönlichen Daten von Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube oder Twitter, wenn Sie uns liken oder folgen. Für den Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die AGB und die Datenverarbeitungsrichtlinien dieser Unternehmen.

Warum wir Daten verwenden

1) Website-Benutzer:

Wir sind ständig bestrebt, unser Angebot zu verbessern und attraktiver zu machen. Wir können jedoch die Seite nur dann auf Ihre spezifischen Interessen abstimmen, wenn wir wissen, welche unserer Internetseiten am häufigsten und am längsten besucht sind.

IP-Adressen werden zur Diagnose von Problemen, zur Verwaltung von Webseiten und für demografische Informationen verwendet. Wenn Sie unsere Site besuchen, erkennen wir nur Ihre Domain-Namen, jedoch nicht Ihre E-Mail-Adresse.

Ihre Festplatte hat eine digitale Visitenkarte, genannt cookie.txt („Cookie“), und ist eine Systemdatei. Der Cookie enthält Daten, die beim Zugriff auf eine Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Daten sind jedoch nicht gefährlich. Der jeweilige Server wird somit über die Aktivitäten des Benutzers (Kunden) informiert. Der Server enthält Informationen zur Identifizierung zurückkehrender Besucher. Die Daten werden ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Seiten verwendet. Dadurch können wir die Inhalte unserer Internetseiten Ihren Interessen anpassen. Sie können die Cookies jedoch auch jederzeit in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.

Integration von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass Inhalte von Dritten, wie Videos von YouTube, Karten von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites in diesem Online-Angebot enthalten sind. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend „Drittanbieter“ genannt) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse konnten sie den Inhalt nicht an den Browser jedes Benutzers senden. Die IP-Adresse wird daher für die Darstellung dieses Inhalts benötigt. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wenn die Drittanbieter die IP-Adresse z. außer für statistische Zwecke. Soweit wir wissen, werden wir die Nutzer darüber informieren.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Google Analytics angebotene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Auswertung der Nutzung der Website und die Erstellung von Berichten über Aktivitäten auf der Website. Auf der Grundlage der Nutzung der Website und des Internets werden weitere damit zusammenhängende Dienstleistungen bereitgestellt. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Webseitenbetreibers.

Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie dies tun. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch den Cookie erzeugten Daten und Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google durch Herunterladen des unter http://www.google.com/downloads verfügbaren Browser-Plugins verhindern den folgenden Link und installieren: Browser Add On um Google Analytics zu deaktivieren.

Zusätzlich oder alternativ zum Browser-Add-on können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Ein Opt-Out-Cookie wird auf Ihrem Gerät installiert. Dadurch wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und diesen Browser in der Zukunft verhindert, solange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwenden von Google Maps

Diese Website verwendet die Google Maps API zur visuellen Anzeige geografischer Informationen. Bei der Nutzung von Google Maps erhebt, verarbeitet und nutzt Google auch Daten über die Nutzung von Kartenmerkmalen durch Besucher. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Google finden Sie in der Google-Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen im Privacy Center ändern.

Klicken Sie hier, um detaillierte Anweisungen zum Verwalten Ihrer eigenen Daten in Bezug auf Google-Produkte zu erhalten.

Verwendung eingebetteter YouTube-Videos

Auf einigen unserer Websites betten wir Youtube-Videos ein. Die entsprechenden Plugins werden von YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, betrieben. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plug-in aufrufen, wird eine Verbindung mit den Servern von YouTube hergestellt. Youtube wird darüber informiert, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Konto angemeldet sind, kann Youtube Ihnen Ihr Surfverhalten persönlich zuweisen. Dies kann verhindert werden, indem Sie sich vorher von Ihrem Youtube-Account abmelden.

Wenn ein Youtube-Video gestartet wird, verwendet der Anbieter Cookies, die Informationen über das Nutzerverhalten sammeln.

Jeder, der das Speichern von Cookies für das Google Ad-Programm deaktiviert hat, muss beim Betrachten von YouTube-Videos nicht mit solchen Cookies rechnen. Youtube speichert auch nicht persönliche Nutzungsinformationen in anderen Cookies. Wenn Sie dies verhindern möchten, müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Unbounce

Wir verwenden den Service unbounce von Marketing Solutions Inc. (400-401 West Georgia Street, Vancouver, BC, Kanada, V6B 5A1) für sogenannte Landing Pages. Landing Pages sind ein Einstiegspunkt für unsere Website und bieten sehr gezielte Informationen.

Diese Seiten werden von unbounce gehostet und der Browser des Benutzers kommuniziert direkt mit unbounce, so dass die IP-Adresse des Benutzers übertragen wird und Cookies gesetzt werden können. Alle auf diesen Seiten vom Benutzer eingegebenen Informationen werden ebenfalls gespeichert. In diesem Fall erhalten wir eine Auswertung der Aktivitäten. Weitere Informationen zu Unbounce und Datenschutz bei Unbounce finden Sie unter: http://unbounce.com/privacy/

Verwendung von Facebook Social Plugins

Basierend auf unseren berechtigten Interessen (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebots im Sinne von Art. 6 (1) f. DSGVO) verwenden wir Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks facebook.com , betrieben von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte darstellen (z. B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, die Begriffe „Gefällt mir“, „Gefällt mir“ oder „Daumen hoch“) „signieren“ oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Erscheinungsbild von Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist gemäß der Datenschutzschild-Vereinbarung zertifiziert, die eine Garantie zur Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetzgebung bietet (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Online-Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von ihm in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können Benutzerprofile aus den verarbeiteten Daten erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Nutzer daher nach unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button drücken oder einen Kommentar abgeben, werden die Informationen von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse findet und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die damit verbundenen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer sind der Datenschutzerklärung von Facebook zu entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Online-Angebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Andere Einstellungen und Inkonsistenzen bezüglich der Verwendung von Daten für Werbezwecke sind innerhalb der Facebook Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen sind plattformunabhängig, d.h. Sie werden für alle Geräte wie Desktop-Computer oder mobile Geräte übernommen.

Verwendung von Twitter

In unserem Online-Angebot können Funktionen und Inhalte des Twitter-Dienstes von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, enthalten sein. Dazu werden z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Text und Schaltflächen, die Nutzer verwenden, um ihren Inhalt zu bewerben, Ersteller von Inhalten zu abonnieren oder unsere Beiträge zu abonnieren. Wenn die Benutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter die o.g. Ordnen Sie den Profilen der Benutzer dort Inhalte und Funktionen zu. Twitter ist gemäß der Datenschutzschild-Vereinbarung zertifiziert, die eine Garantie zur Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetzgebung bietet (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

2) Bewerber

Ihre Daten werden für den Rekrutierungsprozess verwendet. Sie können sich für eine bestimmte Position bewerben, aber Sie können Sich auch bewerben, ohne eine Position anzugeben.

3) Personen, die um Kontakt bitten

Ihre Daten werden verwendet, um Sie effektiv zu kontaktieren.

Der Zeitraum, in dem die persönlichen Daten gespeichert werden

Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten hängt insbesondere ab von:

  1. die Jurisdiktion, in der der für die Verarbeitung Verantwortliche tätig ist;
  2. der Zweck, für den die Daten erhoben wurden – grundsätzlich werden Ihre persönlichen Daten nicht verarbeitet, nachdem der Zweck der Verarbeitung endet, sofern das Gesetz dies nichts anderes vorsieht. Die Ausnahme hiervon bildet eine Frist für den Ablauf möglicher Ansprüche nach drei aufeinanderfolgenden Jahren seit dem Rücktritt .
  3. Art der Einwilligung – zum Beispiel können Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die Bedürfnisse von nur einem Rekrutierungsprozess oder vielen Rekrutierungsprozessen zustimmen.
  4. Ihre Aktivität, z.B. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Der Controller

Nach Art. 4 Nummer 7) Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO Die Datenschutzbeauftragte ist intive GmbH mit dem Sitz am in der Prinz-Ludwig-Straße 17, 93055 Regensburg für die Verarbeitung personenbezogener Daten zuständig. Im Falle von Daten, die in Online-Formularen eingegeben werden, kann das andere Unternehmen der Controller sein, aber dies wird auf der Website klar kommuniziert.

An wen wir Ihre Daten weitergeben?

Der Controller gibt Ihre Daten nicht weiter, sofern nicht anders angegeben. Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten in Online-Formulare können Sie aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten an Dritte zu übertragen, die (i) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen autorisiert sind oder (ii) mit denen der Controller entsprechende Vereinbarungen getroffen hat. Zu diesen Einheiten zählen insbesondere andere Unternehmen und Kunden, Wirtschaftsprüfer, Drittdienstleister, die im Auftrag von intive Funktionen ausüben.

Ihre persönlichen Daten können in ein Drittland, d. H. Argentinien und die Vereinigten Staaten (jeweils an die intive-FDV S.A. und intive Inc.) übertragen werden. In Bezug auf Argentinien hat die Europäische Kommission den Beschluss Nr. 2003/490 /EG vom 30. Juni 2003 über den angemessenen Schutz personenbezogener Daten in Argentinien erlassen, der den freien Datenverkehr nach Argentinien ermöglicht. Im Hinblick auf die Übermittlung personenbezogener Daten in die Vereinigten Staaten erfolgt die Übermittlung unter Verwendung geeigneter Sicherheitsvorkehrungen, d. H. Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission angenommen wurden.

Die Liste der Firmen der intive-Gruppe

  1. BLStream Spółka Akcyjna, Szczecin, pl. Hołdu Pruskiego 9, 70-550 Szczecin, Polen;
  2. intive FDV SA, Avenida Belgrano 1580 2º piso C1093AAA , Buenos Aires, Argentinien;
  3. iNTENCE Automotive Electronics GmbH, Bruderwöhrdstr. 29, 93055 Regensburg, Deutschland;
  4. intive GmbH, Prinz-Ludwig-Str. 17 93055 Regensburg, Deutschland,
  5. intive Ltd, Lynton House, 7-12 Tavistock Square, WCH9LT, London, UK;
  6. intive inc, 615 South DuPont Highway, Dover DE 19901 USA.

Sicherheit

intive ist bestrebt, die technischen und organisatorischen Maßnahmen auf dem neuesten Stand zu halten. intive stellt den Schutz personenbezogener Daten vor Manipulationen durch unberechtigte oder unbefugte Personen sicher. Weitere Maßnahmen wurden implementiert, die vor Datenverlust und Datenvernichtung schützen. Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir modernste Verschlüsselungstechniken (wie SSL) über HTTPS.

Ihre Rechte

Als Datensubjekt haben Sie bestimmte Rechte gemäß Art. 15-22 der DSGVO.

1) Zugangsrecht

Auf Anfrage teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben und wie wir sie gemäß den geltenden Gesetzen verarbeitet haben. Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu bestätigen oder zusätzliche Informationen zu Ihrer Bewerbung zu geben. Wir können Ihre Bewerbung nur dann ablehnen, wenn das Gesetz dies zulässt und unsere Entscheidung begründet.

2) Recht auf Nachbesserung

Sollten wir trotz aller Bemühungen um korrekte und aktuelle personenbezogene Daten falsche Informationen haben, werden wir diese unverzüglich korrigieren.

3) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

In einigen Fällen (zum Beispiel im Falle der unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten) haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

4) Recht, der Verarbeitung zu widersprechen

Wenn wir Ihre Informationen verwenden, weil wir es für unsere legitimen Interessen für notwendig halten, mit denen Sie nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht zu widersprechen.

5) Recht, die Zustimmung zu widerrufen

Nachdem Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Aktivitäten zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten für Einstellungszwecke können Sie dies tun, indem Sie eine Nachricht an die E-Mail-Adresse senden: odwolaniezgody@intive.com. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf wird nicht berührt.

6) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können eine Kopie der Daten erhalten, die verarbeitet werden, einschließlich der Daten, die an ein Drittland weitergeleitet wurden, falls dies passiert ist. Sie haben auch das Recht, nach eigenem Ermessen Ihre Daten von uns an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen. Wir helfen Ihnen dabei – entweder durch direkte Bereitstellung Ihrer Daten für Sie oder durch Bereitstellung von Kopien in einem gängigen maschinenlesbaren Format.

Wir werden auf alle Ihre Anfragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb von 30 Tagen antworten (obwohl wir in einigen Fällen berechtigt sind, diesen Zeitraum zu verlängern) und wir werden Ihnen nur dann zustimmen, wenn bestimmte eingeschränkte Bedingungen gelten.

Datenschutzbeauftragte und Behörden

Bei Zweifeln oder Vorbehalten bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an den zuständigen Datenschutzbeauftragten des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Im Folgenden finden Sie die Kontaktdaten dieser Personen:

intive GmbH

Thorsten Ewald

Prinz-Ludwig-Str. 17,

93055 Regensburg

Tel: +49 89 991522-17

e-mail: t.ewald@capcad.de

 

BLStream SA

Andrzej Chromiec

Tadeusza Kościuszki 29

50-011 Wrocław

Tel.: +48 602174933

e-mail: dpo@intive.com

 

iNTENCE GmbH,

Alexander Bugl

Eifelstrasse 55, 93057 Regensburg

Tel. +49 941-630 49 789

e-mail: ab@buglkollegen.de

 

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Deutschland

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstraße 30

53117 Bonn

Tel. +49 228 997799 0; +49 228 81995 0

Fax +49 228 997799 550; +49 228 81995 550

e-mail: poststelle@bfdi.bund.de

Website: http://www.bfdi.bund.de/

 

Polen

The Bureau of the Inspector General for the Protection of Personal Data – GIODO

Stawki 2

00-193 Warsaw

Tel. +48 22 53 10 440

Fax +48 22 53 10 441

e-mail: kancelaria@giodo.gov.pl; desiwm@giodo.gov.pl

Website: http://www.giodo.gov.pl/

 

United Kingdom

The Information Commissioner’s Office

Water Lane, Wycliffe House

Wilmslow – Cheshire SK9 5AF

Tel. +44 1625 545 745

e-mail: international.team@ico.org.uk

Website: https://ico.org.uk