12. April 2017

Hackathon-Saison bei intive Kupferwerk

Der Frühling hält Einzug und nicht nur die Bäume schlagen aus, sondern auch die Kreativität der Entwickler-Community in Regensburg. intive Kupferwerk ist dieses Frühjahr bei zwei Hackathons vertreten.

Im Mai wird intive Kupferwerk selbst zum ersten Mal aktiv: In unseren Räumlichkeiten in Regensburg veranstalten wir am 19. und 20. Mai unseren ersten eigenen Hackathon. Teilnehmer haben die Möglichkeit sich über intive Kupferwerk zu informieren und bei ihren Projekten von der Erfahrung unserer Entwickler, Designer, Projektmanager und QA’ler zu profitieren. Wir freuen uns auf interessierte TeilnehmerInnen aus allen Bereichen – Programmiererfahrung ist keine Vorausetzung. Eingeläutet wird der Hackathon mit einem BBQ. Weitere Infos zu unserem Hackathon gibt es im zugehörigen Facebook-Event oder direkt auf der Ticketing-Plattform.

Daneben ist initve Kupferwerk nach dem großen Erfolg des letzten Jahres auch bei der Hackaburg 2017 als einer der Hauptsponsoren dabei. Vom 21. bis zum 23. April wird es wieder die Möglichkeit geben an der OTH Regensburg in kleinen Gruppen Projektideen in kurzer Zeit von der Idee bis zum fertigen Produkt zu entwickeln. Die Teilnehmer-Tickets waren innerhalb kurzer Zeit vergriffen, aber für Interessierte gibt es am Samstag, den 22. April, von 11:30 bis 16:30 eine offene Jobmesse in der OTH. Wir werden mit einem Team vor Ort vertreten sein und freuen uns auf neugierige Gäste.

Pressekontakt

Tobias Oberndorfer press@intive.com
+49 151 414 616 73

Social Media

Alle unsere News findet Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen: